Innovative Bauweisen

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 15.03.2018
Zeit 09.00 - 17.30
Ort Zürich
Veranstalter Verein eco-bau und NNBS
Kategorie Studientag/Kongress
Veranstaltungsthema Umwelt
Veranstaltungssprache Deutsch und Französisch

Wohin geht die Innovation im Bau? Kürzere Bauzeiten, erhöhter Kostendruck und ressourcenschonende Bauweisen sind nur einige Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. Die Tagung zeigt, bereits heute ist vieles im Umbruch. Im Holz- und Hybridbau wie auch im
Massivbau wird viel geforscht und neue Planungs- und Fertigungsmethoden dringen in die Praxis vor. Dahinter stehen oft Forschungsteams, Pioniere und Bauherren, die an die Grenzen des Machbaren gehen und innovativen Bauweisen zum Durchbruch verhelfen. Sie kommen an der Tagung zu Wort. Anhand von realisierten Bauten wird diskutiert, wie sich die neuen Bauweisen bewähren.

Referent(en)

- Prof. Dr. Holger Wallbaum, Professur für nachhaltiges Bauen, Chalmers     University of Technology, Göteborg (Keynote)

- Hermann Blumer, Holzbaupionier, Création Holz AG, Herisau

- Prof. Dr. Philippe Block, Institut für Technologie in der Architektur, ETH Zürich

- Martin Rauch, Lehm Ton Erde, Schlins

- Andreas Hofer, Leiter Innovation und Forschung, mehr als wohnen, Zürich

Kosten

Mitglieder, Neu-Mitglieder, registrierte Fachpersonen eco-bau: 420 Fr.

Nicht-Mitglieder: 490 Fr

Kontaktperson Geschäftstelle eco-bau
Telefon 044 241 27 20
Webseite www.eco-bau.ch
An Veranstaltung teilnehmen