download

Flyer zum Kurs

Burgdorfer Wasserbautag 2018 - Bauen im Fluss

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 03.05.2018
Zeit 09:00-17:00
Ort Berner FH, Burgdorf
Veranstalter Bau und Wissen
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Ingenieurbaukunst
Veranstaltungssprache Deutsch

Die Realisierung von Flussbauprojekten stellt an alle Beteiligten besonders hohe Anforderungen. Grosse Wassertiefen, Strömungen und trübes Wasser erschweren das exakte Arbeiten. Zudem variiert der Baugrund im Gewässerumfeld oft kleinräumig. Die Qualität einer flussbaulichen Massnahme oder eines Bauwerks hängt damit stark von der Erfahrung des Planers und des Ausführenden ab. Schweizweit konnten in den vergangenen Jahren zahlreiche Flussbauprojekte verschiedenster Art und Dimension ausgeführt werden. Diese werden von der Natur harten Prüfungen unterzogen, die wertvolle Informationen für zukünftige Projekte liefern. Aufgrund der vielfältigen Herausforderungen und hohen Komplexität flussbaulicher Massnahmen widmet sich der diesjährige Burgdorfer Wasserbautag dem Thema „Bauen im Fluss“. Im Fokus steht hierbei vor allem die ökologische Aufwertung. In den einleitenden Vorträgen wird zunächst der Frage nachgegangen, wie unsere Fliessgewässer möglichst natürlich zu gestalten und zu entwickeln sind. Darauf aufbauend bilden praxisnahe Vorträge zu Baumassnahmen den Schwerpunkt der Veranstaltung. Insbesondere wird darauf eingegangen, worauf auf der Baustelle zu achten ist, um sowohl baulich als auch ökologisch die bestmögliche Qualität zu erzielen und Schadensfälle zu vermeiden.

Referent(en)

Nanina Blank, MSc ETH Umweltwissenschaften
Projektleiterin, Abt. Landschaft und Gewässer, Kt. Aargau
Christian Friedrich, Dipl. Umweltwissenschaftler
Geschäftsführer gemeinn. Bildungsträger Eulenhaus e.V., D
Dr. Walter Gostner, dipl. Bauing.
Leiter Wasserbauabteilung, Ingenieure Patscheider & Partner
GmbH, Mals, IT
David Hausammann, Bauführer und Ruedi Krebs, Polier
Kästli Bau AG, Ostermundigen
Dr. Niels Jepsen, Senior Researcher,
DTU AQUA, Nat. Inst. of Aquatic Resour¬ces,
Section for Freshwater Fisheries Ecology, Silkeborg, DK
Rainer Kühnis, Präsident vom Liechtensteiner
Fischereiverband, Ruggell FL
Gottfried Lehr, Dipl. Ing.
Büro für Gewässerökologie, Bad Vilbel, D
Dr. Pascal Vonlanthen, dipl. Biologe
Geschäftsführer der Aquabios GmbH, Cordast

Kosten

CHF 415.00 inkl. MWST und Veranstaltungsunterlagen.

Webseite www.bauundwissen.ch/de/Angebot/Wasserbau/Burg...
An Veranstaltung teilnehmen