download

Flyer zum Kurs

Symposium Baurecht 2018

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 07.06.2018
Zeit 09:00-17:00
Ort Bau und Wissen, Wildegg
Veranstalter Bau und Wissen
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Recht
Veranstaltungssprache Deutsch

An der Veranstaltung „Symposium Baurecht 2018“ werden die
Teilnehmer auf pragmatische und praxisbezogene Art, losgelöst
von unnötigem juristischem Ballast, über ausgewählte und
wichtige Themen aufdatiert, die in einem engen oder lockeren
Zusammenhang mit der Bau- und Immobilienwelt stehen.
Das Spektrum reicht vom öffentlichen bis zum privaten Recht,
aber immer mit einem interdisziplinären und zukunftsgerichteten
Blick über die jeweilige Thematik hinaus.
Dies mit dem Zweck, Stolpersteine im Alltag zu vermeiden.

Referent(en)

Fabienne Jelk, lic. iur., MAS in Forensics
Staatsanwältin, Visp
Dr. Mario Marti, iur., MJur, Rechtsanwalt,
Partner, Kellerhals Carrard Bern, Bern
Carlo Peer, MLaw,
Gerichtsschreiber Bezirksgericht Horgen
Peter Rechsteiner, lic. iur., Rechtsanwalt,
Bracher Spieler Schönberg Eitel Rechsteiner Rechtsanwälte,
Solothurn
Dr. Thierry Schnyder, lic. iur.
Richter und Lehrbeauftragter, Sitten
Thomas Spoerri, lic. iur., Rechtsanwalt,
Fachanwalt SAV Bau- und Immobilienrecht,
VIALEX Rechtsanwälte AG, Zürich, Bern und Lugano
Hans Stoller, dipl. Architekt ETH/SIA, lic. iur.
Baurecht und Baumanagement, Lenzburg

Kosten

CHF 555.00 inkl. MWST und Veranstaltungsunterlagen.
Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion.

Webseite www.bauundwissen.ch/de/Angebot/Baurecht-Submi...
An Veranstaltung teilnehmen