Digital 1: Das Wesen der Digitalisierung: Die Einführung

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 01.03.2018
Zeit 1.3.2018, 13.00 - 14.30
Ort eClassRoom
Veranstalter LogoSIA-Form
Kategorie Kurs
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode DIG01-18

Was heisst eigentlich digital? Und was ist das Gegenteil? Ist digital immer schneller? Müssen von der Digitalisierung nur Informatiker Kenntnisse haben? Was ist eigentlich Informatik und warum spricht man in erster Linie von Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT)? Braucht es für Überlegungen rund um Informatik einen Computer? Welches sind die Grundlagen der Informatik? Warum ist die Digitalisierung heute das Nummer Eins-Thema? Ist das Informatik-Know-how wirklich so vergänglich? Warum braucht es immer schnellere Computer? Und, wo ist in erster Linie der gesunde Menschenverstand gefragt?


Dieses Webinar liefert die Grundlage für die nachfolgenden Webinare Digital 2 bis 4 zu Daten, Algorithmen und dem Zusammenspiel über die Benutzeroberfläche.


Leider wird im Umfeld von Informatik-Lösungen viel zu rasch an Lösungen programmiert anstatt die wirklich zu lösenden Probleme genau zu analysieren, denn für jede Informatik-Herausforderung gibt es verschieden Lösungsmöglichkeiten. Auf jeden Fall lohnt es sich, am Anfang genau hinzuschauen: Denn ein einfaches Umsetzungskonzept ermöglicht nicht nur eine schlankere Programmierung, auch die Einführung für die betroffenen Mitarbeitenden sowie spätere Ergänzungen und Anpassungen vereinfachen sich wesentlich.

 

Programm

  • Von Analog zu Digital und zurück
  • Grundlagen der Informatik
  • Die Realität und deren Abbild
  • Binärzahlen
  • Muss man alles digitalisieren?
  • Beispiele der Modellbildung
Referent(en)
  • Urs Wiederkehr, Dr. sc. techn., dipl. Bau-Ing. ETH/SIA, Leiter Geschäftsbereich Dienstleistungen und SIA-Form, GS SIA, Zürich
Kosten
  • Mitglieder SIA CHF 55.-
  • Nichtmitglieder CHF 110.-
An Veranstaltung teilnehmen