Gasthaus am Brunnen (ZVG Constructive Alps)

Gasthaus am Brunnen (ZVG Constructive Alps)

Referat mit Zmittag: Valendas – nachhaltige Entwicklung eines Bündner Bergdorfs

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 27.11.2017
Zeit 12.00 bis 14:00
Ort 3005
Veranstalter Alpines Museum der Schweiz
Kategorie Referat
Veranstaltungsthema Architektur, Raumplanung
Veranstaltungssprache Deutsch

 

Anmeldung: info@alpinesmuseum.ch oder 031 350 04 42 

 

 

Globale Trends wie zunehmende Mobilität, Segmentierung der Wirtschaft und demografischer Wandel beeinflussen auch in Valendas das Wohnen und Arbeiten. Wie das Bergdorf diesen Herausforderungen begegnet und welche Lösungen es findet, erfahren Sie an diesem Mittags-Referat aus erster Hand.
 
Barbara Wülser von CIPRA legt die globalen Trends und deren Einfluss auf das Wohnen und Arbeiten im Alpenraum dar. Martin Pfisterer, Präsident der Stiftung Valendas Impuls sucht nach Wegen die Lebensqualität auf Dauer sicher zu stellen, lokale Ressourcen sinnvoll einzusetzen und den sozialen Zusammenhalt zu fördern. Diese Ziele spiegeln sich auch in der Architektur von Valendas wieder: So wurden im Constructive Alps-Wettbewerb 2015 das Gasthaus am Brunnen und das Türralihus ausgezeichnet. Beide Bauwerke sind wichtige Stationen auf der Reise der nachhaltigen Dorfentwicklung, deren letztes Kapitel aber noch nicht geschrieben ist. 
Ein anschliessendes Mittagessen im Museum rundet den Anlass ab.


 

Referent(en)

Mit Martin Pfisterer, Präsident Stiftung Valendas Impuls, und Barbara Wülser, CIRPA International, über neue Impulse für das Wohnen und Arbeiten in einem kleinen Bergdorf.

Anmeldeschluss 23.11.2017
An Veranstaltung teilnehmen