Lean Construction – die Kunst des effizienten und verschwendungsfreien Bauens! (Aufbaumodul)

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 30.05.2018
Zeit 09:00-17:00
Ort Bau und Wissen, Wildegg
Veranstalter Bau und Wissen
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Organisation
Veranstaltungssprache Deutsch

Wo setze ich welche Instrument am sinnvollsten ein? Welche Tätigkeiten sollen kritisch hinterfragt und durchleuchtet werden? Wo stecken die grössten Potenziale zur Verringerung der Verschwendung in unserer Unternehmung? Mit welchen Optimierungen können bei Schnittstellen Kosten gespart werden? Diese und weitere Fragen werden im Aufbaumodul geklärt. Es bietet eine erweiterte und bewusste Sichtweise hinsichtlich der „Steigerung der inneren Effizienz“ von Planerbüros und Anbieter von Baudienstleistungen wie Handwerksbetriebe und Bauunternehmungen. Anhand von Praxisbeispielen wird aufgezeigt, wie sich Ihr Unternehmen durch standardisierte Prozesse und neue Herangehensweisen von Ihren Mitbewerbern abhebt und sich dadurch entscheidende Wettbewerbsvorteile sichern kann. Die Teilnehmenden sollen sämtliche in ihrer Unternehmung festgefahrenen Prozesse kritisch hinterfragen und neue Lösungsansätze entwickeln.

Im Fokus steht das Bewusstsein, wie Sie durch Organisation, strukturierte Prozesse und neue Herangehensweisen die Arbeiten Ihrer Mitarbeiter erleichtern können und somit die Effizienz Ihrer Unternehmung markant steigern werden. Was sind häufige Tätigkeiten in der Unternehmung? Sind diese Tätigkeiten effektiv? Mit welchen Alternativen erreicht die Unternehmung das selbe Ziel? Sie wissen; Lean kann nicht von heute auf morgen gelernt werden, sondern muss als Reise, als kontinuierlicher Prozess verstanden werden.

Referent(en)

Dominik Schlatter, Bauingenieur FH, Exec. MBA FH
LeanCONSag, Hemmental

Kosten

CHF 595.– / Tag inkl. 8% MWST und Veranstaltungsunterlagen. Frühbucher bis 30 Tage vor Kursdatum erhalten 5% Reduktion.

Webseite www.bauundwissen.ch/de/Angebot/Projektrealisa...
An Veranstaltung teilnehmen