Materialreise Holz

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 22.08.2017
Zeit 22.8., 7.30 – ca. 18.00
Ort Raum Ostschweiz, Abfahrt in Zürich
Veranstalter LogoSIA-Form
Kategorie Anderes
Veranstaltungsthema Architektur, Technik
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode SIAM02-17

„Holz lautet ein alter Name für Wald. Im Holz sind Wege, die meist verwachsen jäh im Unbegangenen aufhören. Sie heissen Holzwege. Jeder verläuft gesondert, aber im selben Wald. Oft scheint es, als gleiche einer dem anderen. Doch es scheint nur so. Holzmacher und Waldhüter kennen die Wege. Sie wissen, was es heisst auf einem Holzweg zu sein.“

(Martin Heidegger „Holzweg“, 1935)


Mit unserer zweiten Materialreise möchten wir dem Bauen mit Holz nachgehen. Am praktischen Beispiel können Sie sich einen Eindruck über die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten (Tragwerk, Fassadengestaltung, Innenausbau) sowie die spezifischen Qualitäten dieses Materials verschaffen. Fachkundige Begleitung und Referenten vor Ort geben Einblick in den Stand des Wissens für eine korrekte Anwendung und geben Ausblick, wie aktuelle und zukünftige Herausforderungen mit diesem, ursprünglich nachhaltigen Baustoff gemeistert werden können.

Anmeldeschluss: 01.08.2017


Programm

  • Tamedia, 2013, Shigeru Ban, Tokio/Paris
  • Chäserrugg - Seilbahnstation und Gipfelrestaurant, 2015, Herzog und de Meuron, Basel
  • Talstation Stöfeli-Bahn, 2015, Herzog und de Meuron, Basel
  • Blumer-Lehmann Holzbau I Projektpräsentation Holzbau Tamedia und Chäserrugg und Betriebsbesichtigung
  • Mehrgenerationenhaus „Giesserei“, 2013 - Auszeichnung SIA-Umsicht 13, Galli Rudolf, Zürich
Referent(en)
  • Barbara Petri, Dipl. Ing. Architektin RWTH/SIA, ARCHiTOUR, Zürich
  • Referenten vor Ort (siehe Programm).
Kosten
  • Mitglieder SIA CHF 300.-
  • Nichtmitglieder CHF 400.-
  • Student CHF 200.-
Anmeldeschluss 01.08.2017
An Veranstaltung teilnehmen