Sturm, Hagel, Regen und Co. - Ästhetischer Gebäudeschutz

An Veranstaltung teilnehmen
Datum 28.06.2018
Zeit 15.00 - 19.00 Uhr
Ort Zürich
Veranstalter LogoSIA-Form
Kategorie Kurs
Veranstaltungsthema Naturgefahren, Energie
Veranstaltungssprache Deutsch
Kurscode GSA03-18

Das heutige Wetter, die Bauweise, Materialien und die Ansprüche der Bauherren führen zu neuen Herausforderungen für Architektinnen und Architekten in Sachen Gebäudeschutz vor Naturgefahren.

Ohne hohen Kosten- und Zeitaufwand lässt sich nämlich der Gebäudeschutz vor Naturgefahren ästhetisch ansprechend integrieren. Die Voraussetzungen dazu: Frühzeitig in der Planung berücksichtigen und wissen was heute möglich ist.

Der vierstündige Basiskurs vermittelt für die häufigsten Naturgefahren (Sturm, Hagel, Regen und Co.), die einfach umzusetzenden und wirksamsten Gebäudeschutz-Massnahmen für Architektinnen und Architekten.

 

Programm

  • Gebäudeschutz Naturgefahren ästhetisch anspruchsvoll und mit geringem Aufwand und Kosten integrieren
  • Klare Argumente zur Diskussion mit der Bauherrschaft
  • Arbeitshilfsmittel, welche sich einfach in bestehende Arbeitsabläufe der Architekten integrieren lassen
  • Ob und zu welchem Zeitpunkt sind weitere Fachspezialisten sinnvoll
Referent(en)
  • Andreas Bertet, Architekt FH, Objektschutzberater Naturgefahren
  • Dörte Aller, Meteorologin, Fachexpertin Risikomanagement Naturgefahren, Themenverantwortliche Naturgefahren SIA, Zürich
Kosten
  • Firmenmitglieder SIA CHF 300.-
  • Mitglieder SIA CHF 400.-
  • Nichtmitglieder CHF 550.-
Telefon 044 283 15 58
Webseite www.sia.ch
An Veranstaltung teilnehmen