• Gebäudetechnik Kongress 2017

    Forscher und Praktiker näher zusammenzubringen und die Umsetzung der Energiestrategie 2050 qualifiziert forcieren – das waren wesentliche Ziele des Gebäudetechnik-Kongresses 2017. Bis zu 400 Personen nahmen am Kongress in Luzern teil.

    mehr info

  • Umsichtiger Dialog mit Studenten im Tessin

    An der Eröffnung der Ausstellung von «Umsicht – Regards – Sguardi 2017» Ende September an der Accademia di architettura in Mendrisio wurde in die Zukunft geblickt. Rund 100 Studenten diskutierten, worin die Zukunftsfähigkeit der vom SIA prämierten Werke liegt. 

  • Erneuerung 4.0

    Aus energiepolitischer Sicht liegt die Herausforderung in der Erneuerung des Bestands. Wie lassen sich energetische und architektonische Aspekte vereinen? Eine neue Weiterbildungsreihe der Berufsgruppen Technik und Architektur nähert sich dieser Frage anhand realisierter Projekte.

    Mehr Info

  • Dialogverfahren – Kooperation oder Konkurrenz?

    Zum neunten Mal veranstaltet die Kommission SIA 142/143 für Wettbewerbe und Studienaufträge gemeinsam mit Kanton und Stadt Zürich einen Workshop zu einem Thema der Vergabepraxis.

     

     

     

  • low-tech l no-tech

    Wie viel Technik braucht ein Haus? Die Energieeffizienz unserer Gebäude ist in letzter Zeit deutlich gestiegen. Ziel der Veranstaltung ist es, das Potenzial der «Low-Tech» und «No-Tech»-Lösungen auszuloten.   

    mehr info

Aktuell

facebook

swissbau focus blog

Der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein ist Presenting Partner des Swissbau Focus Blog

Mehr Info 


berufsgruppen


Der SIA setzt sich aus den vier Berufsgruppen Architektur, Ingenieurbau, Technik und Umwelt zusammen. Jedes Mitglied des SIA gehört jeweils einer dieser Berufsgruppen an.

Berufsgruppen des SIA